Gemeinsam stark.

Unsere Partner

Wir müssen auf noch nie dagewesene Weise zusammenarbeiten, um echte Innovation entstehen zu lassen. Genau diese brauchen wir, um unsere Vision eines komplett kreislauffähigen Sneakers zu verwirklichen. Deshalb arbeiten wir mit starken Partnern aus verschiedenen Bereichen zusammen. Gemeinsam können wir Großes erreichen.

Transparenz & Umweltschutz

Retraced

Retraced ist eine Plattform und unser Partner für Transparenz und Nachhaltigkeit. Das junge und innovative Unternehmen wurde 2018 gegründet und mit der Technologie von Retraced können wir dir genau sagen, wie und wo unsere Produkte hergestellt werden - vollständige Transparenz bis zum Rohmaterial.

ClimatePartner

Das 2006 gegründete Unternehmen ClimatePartner verfolgt einen symbolischen Traum: ein klimaneutrales Produkt in jedem Einkaufswagen. Seit ihrer Gründung verfolgt ClimatePartner die Vision von einer Welt, in der Klimaschutz und Unternehmertum Hand in Hand gehen. ClimatePartner Wir unterstützt uns unsere CO2-Emissionen zu berechnen, zu senken und restliche Emissionen zu kompensieren. Auf diese Weise sind alle unsere Produkte und unser ganzes Unternehmen klimaneutral.

Climeworks

Climeworks verwendet eine Technologie namens "Direct Air Capture", um Kohlendioxid direkt aus der Luft herauszufiltern. Wird dieses gefiltertes Kohlendioxid unterirdisch gespeichert, ermöglicht dies die dauerhafte Beseitigung überschüssiger und alter CO₂-Emissionen, die nicht mehr zum Klimawandel beitragen können. Climeworks unterstützen wir immer wieder bei besonderen Aktionen und Projekten.

One earth, one Ocean.

One Earth – One Ocean e. V. ist eine im Jahr 2011 gegründete Umweltorganisation, deren Ziel in erster Linie die Reinigung weltweiter Gewässer von Plastikmüll ist. One Earth, One Ocean unterstützen wir immer wieder bei besonderen Aktionen und Projekten.

Recycling & Kreislauffähigkeit

Soex

Die SOEX Gruppe ist eine Unternehmensgruppe in den Bereichen Alttextilvermarktung und -recycling. Der Hauptsitz der Gruppe befindet sich in Ahrensburg. Zusammen mit Soex wollen wir den Kreislauf schließen und wertvolle Rohstoffe zurückgewinnen. Unser gemeinsames Ziel: Die Entwicklung einer Recycling-Maschine für die europäische Schuhindustrie.

Design

KISKA

KISKA ist eine Designagentur mit 250 Kreativen aus 35 verschiedenen Nationen. KISKA unterstützt uns im Bereich Design und Entwicklung.

Informationsauftrag

Flip.

Flip ist ein journalistisches Kollektiv, das für Unabhängigkeit, Transparenz und Wirksamkeit steht. Mit ihrer Sneakerjagd haben sie deutschlandweit für Aufmerksamkeit gesorgt und gezeigt was wirklich mit alten Sneakern passiert. Wir stehen in engem Austausch und wollen uns dem Problem des immer stärker wachsenden Sneaker-Müll-Berg sgemeinsam annehmen. Es bleibt spannend!

Materialien & Herstellung

Nordwolle Rügen

Nordwolle Rügen wurde 2013 durch Marco Scheel gegründet. Das Unternehmen ist überzeugt davon, dass es nur bedingt Sinn macht, Wolle teuer aus Neuseeland zu importieren und deutsche Rohstoffe, die sich ebenso gut zur Textilherstellung eignen, zu vernichten. Somit verwendet Nordwolle Rügen ausschließlich deutsche Wolle von Rügen wie vom Grauwolligen Pommerschen Landschaf. Nordwolle Rügen möchte damit einen Beitrag leisten, die uralten Landschafrassen, die teilweise ganzjährig auf der Weide gehalten werden, zu erhalten. Dadurch können sie und wir einen Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt leisten.

Mähdusa

Mähdusa bezieht die Wolle direkt vor Ort, von bayerischen Schafhaltern aus der Region. Dies ist für sie nicht nur ein großer Schritt in die Zukunft, sondern ein noch größerer Schritt in Richtung Transparenz, die ihnen sehr am Herzen liegt. Durch die Zusammenarbeit mit lokalen Produzenten können sie und somit auch wir jeden einzelnen Produktionsschritt dokumentieren und direkt nachvollziehen, woher das Garn kommt, wie die Schafe gehalten werden und welche Menschen dahinter stehen. Sie wollen lokale und kleine Produzenten fördern und die Menschen hinter jedem Produkt in den Mittelpunkt stellen. Mähdusa steht für eine artgerechte Haltung, faire Löhne und einheimische Geschäftspraktiken, bei denen Mensch, Tier und Natur im Mittelpunkt stehen.

Vegea

VEGEA wurde 2016 in Mailand gegründet. VEGEA entwickelt pflanzliche Alternativen zu vollsynthetischen, aus Erdöl gewonnenen Materialien.
Durch die Nutzung erneuerbarer Ressourcen als Alternative zu nicht erneuerbaren fossilen Ressourcen basieren ihre Produktionsprozesse auf der Nutzung von Biomasse und pflanzlichen Rohstoffen.

Gebrüder Mehler

Die Tuchfabrik Gebrüder Mehler wurde bereits 1644 gegründet und wird aktuell in der 11. Generation familiengeführt. Am Stammsitz in Tirschenreuth werden unter anderem Lodenstoffe, Uniformstoffe, Behördenstoffe, Ökotextilien und Interieurstoffe hergestellt. Das Unternehmen ist unser Partner der ersten Stunde für unsere Wollstoffe und die heute noch einzige Tuchfabrik in Deutschland.

Sonia's Manufaktur

Sonia's Manufaktur ist eine familiengeführte Manufaktur in der Region Marken, im ältesten Schuhbezirk von Fermo-Macerata, einem für seine handwerklichen Produkte sehr bekannten Gebiet. Sonia und ihr Team haben sich seit langem auf die Herstellung von hochwertigen und handgefertigten Schuhen für Damen und Herren spezialisiert. Die kleine Manufaktur stellt den Komfort des Schuhs und die Passform in den Vordergrund und bevorzugt die Verwendung von individuellen und eigens entwickelten Leisten.

Frederico's Manufaktur

Frederico gründete im Jahr 1984 seine eigene Manufaktur zur Schuhherstellung in Portugal. Diese Produktion liegt in Guimarães, ganz in der Nähe von Porto in Portugal und hier entstehen unsere veganen Sneaker. Guimarães war nicht nur die erste Hauptstadt Portugals, sondern ist seit jeher auch in der Schuhherstellung bekannt. Genau wie bei unserer kleineren Manufaktur in Italien werden hier seit Jahren hochwertige Schuhe hergestellt.